Archiv für den Monat: Juni 2018

Verliebt in Miami – Sommerroman mit Seekuh

Eigentlich ist Immobilienmaklerin Nicole auf der Suche nach dem perfekten Grundstück, doch dann trifft sie Naturschützer Joe. „Verliebt in Miami“ ist eine schöne Liebesgeschichte vor toller Urlaubskulisse – mit tierischer Unterstützung.

Verliebt in Miami J. VellguthTitel: Verliebt in Miami

Autor: J. Vellguth

Genre: Liebesroman

Verlag: Bookrix/E-Book

Seiten: 228

Erscheinungsjahr: 2018

 

Als der Liebesroman unser Genre des Monats für den Juni wurde, war mir schnell klar, dass ich einen Roman lesen möchte, der in einem schönen Urlaubssetting spielt. Dann war „Verliebt in Miami“ auch schon gefunden. Denn ich war erst letztes Jahr in Florida und mag es besonders gerne, wenn ich irgendeine Verbindung zum Ort der Handlung habe. Verliebt in Miami – Sommerroman mit Seekuh weiterlesen

Challenge-Genre im Juli: Das Familiendrama

Im Juli wollen wir bei uns der „Reise durch die Genres“ dem Familiendrama (oder wenn ihr so wollt: Familienroman) widmen. Hierbei steht das Schicksal einer Familie im Mittelpunkt, der Konflikt innerhalb der Handlung findet in dieser Familie statt. Möglich ist dabei, dass sich die gesamte Geschichte über mehrere Generationen erstreckt, aber das ist kein Muss. Challenge-Genre im Juli: Das Familiendrama weiterlesen

#Litcamp 18 – Eine tolle Herausforderung für mich

Auch von mir gibt es noch einen Bericht über das diesjährige Litcamp in Heidelberg. Den Bericht von Corinna findet ihr hier. Sie und viele anderen haben bereits sehr schöne Zusammenfassungen über viele der Sessions geschrieben. Da wir bei recht ähnlichen Sessions waren, habe ich mich entschieden, das hier nicht noch einmal zu wiederholen, sondern einen etwas persönlicheren Bericht zu schreiben. Also, los geht’s: #Litcamp 18 – Eine tolle Herausforderung für mich weiterlesen