Schlagwort-Archive: Historisch

„Doors – Die erste Staffel“ von Markus Heitz

Auf der Frankfurter Buchmesse im letzten Jahr hat uns Markus Heitz mit seiner Vorstellung der ersten Staffel von „Doors“ neugierig gemacht. Das Konzept klang interessant und vor allem innovativ. Da die Einführung in die Reihe mit „Der Beginn“ sowohl als Ebook wie auch als Hörbuch kostenlos erhältlich ist, kann man sozusagen mit einer umfangreichen Leseprobe starten, bevor man sich für einen Teil entscheidet. Genau das haben wir getan und waren immer noch neugierig!
Ob Markus Heitz uns mit seiner Reihe wirklich begeistern und unsere Erwartungen erfüllen konnte? Lest einfach weiter!

Markus Heitz, Doors, FBM18
Markus Heitz auf der FBM18

Die Story von „Doors“ ist angesiedelt in einem großen Genre-Mix. Elemente aus Thriller, Mystery, historischer Handlung und Science-Fiction werden miteinander verwoben und bieten einen interessanten Ansatz.

„Doors – Die erste Staffel“ von Markus Heitz weiterlesen

#5Favoriten – Fernweh-Bücher

Kennt ihr das Gefühl im Winter, wenn das Fernweh größer und man am liebsten ganz weit weg wäre? Schnee hin oder her, es wird früh dunkel, ist ziemlich kalt und insgesamt ungemütlich. Und das schon seit Monaten. Was liegt bei schlechtem Wetter also näher, als Drinnen im Warmen ein gutes Buch zu lesen? Besonders eignet sich dafür natürlich ein Roman, der den Leser in ein warmes, exotisches Urlaubsland mitnimmt. Vielleicht inspiriert das ja auch schon ein bisschen für den nächsten Sommerurlaub. Heute stelle ich euch fünf Bücher vor, die sich hervorragend dafür eignen:

#5Favoriten – Fernweh-Bücher weiterlesen

Kate Morton: Die Tochter des Uhrmachers

Der neue Bestseller von Kate Morton bezaubert auf den ersten Blick mit seinem wunderschönen Cover. Trotzdem konnte „Die Tochter des Uhrmachers“ meine zugegebenermaßen hohen Erwartungen leider nicht erfüllen…

Dieses Buch wurde mir als Rezensionsexemplar von Randomhouse zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Cover zu Kate Morton: Die Tochter des Uhrmachers

Titel: Die Tochter des Uhrmachers

Autorin: Kate Morton

Genre: historischer Roman

Verlag: Diana Verlag

Seitenzahl der Printausgabe: 608 Seiten

Erscheinungsdatum: 8. Oktober 2018

Die junge Archivarin Elodie findet zufällig eine alte Aktentasche. Darin enthalten: ein hundertfünfzig Jahre altes Foto, das eine Frau vor einem Haus zeigt. Dieses Foto lässt Elodie nicht mehr los. Warum kommt ihr das Haus so bekannt vor? Unbedingt will sie mehr herausfinden und stößt dabei auf eine verwobene, tragische Geschichte.

Kate Morton: Die Tochter des Uhrmachers weiterlesen

Rückblick auf den September: Eure historischen Romane

Reise durch die Genres Historischer Roman

Im September gab es bei unserer „Reise durch die Genres“ einen Halt in der Vergangenheit. Unser Genre des Monats war der historische Roman. Scheinbar hat uns das Sommerloch aber noch fest im Griff, denn dieses Mal gab es nur ein paar wenige Rezensionen. Natürlich möchten wir sie euch trotzdem gerne vorstellen: Rückblick auf den September: Eure historischen Romane weiterlesen

Micaela Jary: Der Gutshof im alten Land

Micaela Jarys historischer Roman „Der Gutshof im Alten Land“ hat alles, was man in diesem Genre erwartet: zeitgeschichtliche Hintergründe, gut gezeichnete Figuren, spannende Intrigen und familiäre Verwicklungen. Kurz gesagt – eine wirklich lesenswerte Familiensaga!

Dieses Taschenbuch wurde von mir von der Random House Verlagsgruppe als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Cover zu Micaela Jary: Der Gutshof im Alten Land, historischer Roman, Reise durch die Genres, Genre des Monats SeptemberTitel: Der Gutshof im Alten Land

Autorin: Micaela Jary

Genre: Historischer Roman

Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 20. August 2018

Seitenzahl der Printausgabe: 412 Seiten

 

Finja von Voss steht kurz vor der Heirat mit dem ungeliebten Neffen der Familie. Nachdem ihre Brüder im ersten Weltkrieg verschollen sind und ihr Vater im Sterben liegt, scheint es nur diesen Ausweg zu geben, um der Mutter und ihr ein Wohnrecht auf dem Gutshof zu ermöglichen. Da bietet sich plötzlich ein Ausweg an: Clemens, ein Kriegskamerad ihres Bruders, taucht auf. Mit seiner Ähnlichkeit wird er zunächst mit Lennart verwechselt. Finjas Mutter ergreift kurzentschlossen die Gelegenheit, um ihn als zurückgekehrten Erben in die Arme zu schließen. Doch so einfach ist die Lösung aller Probleme nicht… Micaela Jary: Der Gutshof im alten Land weiterlesen