Archiv der Kategorie: Allgemein

Martin Krist: Stille Schwester – Henry Frei geht in die zweite Runde

Henry Frei, Kriminalkommissar in Berlin, ermittelt hier im zweiten Band der Thriller-Reihe vom Autor Martin Krist. Der Cliffhanger am Ende lässt jedoch ungeduldig auf Band 3 warten! Spannend!

***Dieses Ebook wurde mir vom Autor Martin Krist als kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!***

Martin Krist: Stille Schwester, Henry Frei, Berlin, ThrillerTitel: Stille Schwester

Autor: Martin Krist

Reihe: Henry Frei, Teil 2

Genre: Thriller

Verlag: Indie

Erscheinungsdatum: 16. Juli 2018

Seitenzahl der Printausgabe: 232 Seiten

Kommissar Henry Frei wird zu einem weiteren Tatort des Serienmörder gerufen, der Berlin unsicher macht. Dieser erdrosselt seine Opfer, um sie dann kunstvoll in Szene zu setzen. Zudem hinterlässt er einen Hinweis auf seine nächste Tat, der jedoch bisher der Polizei wenig geholfen hat. Wie bereits in Band 1 führen Spuren zu Freis ehemaligen Chef Marek, der nach dem Verschwinden seiner Tochter Alanna die Seiten gewechselt hat. Dieser Fall umspannt die gesamte Serie. Der Leser erhält immer wieder Hinweise, um am Ende doch mit einem dicken Cliffhanger zurückgelassen zu werden. Martin Krist: Stille Schwester – Henry Frei geht in die zweite Runde weiterlesen

Rückblick auf den Juli: Eure Familiendramen

 

 

 

 

 

 

 

Im Juli haben wir bei der „Reise durch die Genres“ Familiendramen gelesen. Das Schicksal einer Familie oder ein Konflikt über mehrere Generationen standen dabei im Mittelpunkt. Von seichter Unterhaltung bis zum anspruchsvollen Klassiker war alles erlaubt. Wahrscheinlich durch die Urlaubszeit bedingt haben wir ein paar Beiträge weniger als sonst, über die wir uns natürlich umso mehr freuen.
Rückblick auf den Juli: Eure Familiendramen weiterlesen

Gerngelesen im Interview

Interview - SymbolbildWie ihr vielleicht wisst, nehmen  die 42er Autoren an unserer „Reise durch die Genres“ teil und stellen uns regelmäßig ihre gelesenen Bücher zum Genre des Monats vor. Im Rahmen dieser Kooperation haben wir beide das erste Mal ein Interview gegeben. Darin erzählen wir ein bisschen über unsere Erfahrungen mit dem Bloggen und wie es „hinter den Kulissen“ von Gerngelesen aussieht.

Das Interview mit dem Titel „Manchmal muss einfach ein ‚privates‘ Buch her“ findet ihr hier.  An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei Ingrid Haag bedanken, die die Kooperation angestoßen und das Interview mit uns geführt hat.

Verliebt in Miami – Sommerroman mit Seekuh

Eigentlich ist Immobilienmaklerin Nicole auf der Suche nach dem perfekten Grundstück, doch dann trifft sie Naturschützer Joe. „Verliebt in Miami“ ist eine schöne Liebesgeschichte vor toller Urlaubskulisse – mit tierischer Unterstützung.

Verliebt in Miami J. VellguthTitel: Verliebt in Miami

Autor: J. Vellguth

Genre: Liebesroman

Verlag: Bookrix/E-Book

Seiten: 228

Erscheinungsjahr: 2018

 

Als der Liebesroman unser Genre des Monats für den Juni wurde, war mir schnell klar, dass ich einen Roman lesen möchte, der in einem schönen Urlaubssetting spielt. Dann war „Verliebt in Miami“ auch schon gefunden. Denn ich war erst letztes Jahr in Florida und mag es besonders gerne, wenn ich irgendeine Verbindung zum Ort der Handlung habe. Verliebt in Miami – Sommerroman mit Seekuh weiterlesen