Alle Beiträge von Krissi

Über Krissi

liest gerne Fantasy, historische Romane und manchmal auch eine Schnulze.

Benjamin Spang – Blut gegen Blut

Jede Menge Monster und ein tolles Steampunk-Setting: Mit „Blut gegen Blut“ habe ich mich im Oktober passend zur Jahreszeit gegruselt.

Blut gegen Blut - Benjamin SpangTitel: Blut gegen Blut

Autor: Benjamin Spang

Genre: Fantasy, Horror

Verlag: Indie

Seiten: 360

Erscheinungsjahr: 2016

 

Ich muss zugeben, dass Horror das Genre war, mit dem ich mich bei der „Reise durch die Genres“ am schwersten getan habe. Hätten auch wir als Veranstalter der Challenge einen Joker ziehen können, hätte ich das wohl im Oktober gemacht. Schließlich habe ich mich dann für „Blut gegen Blut“  entschieden, weil mich das Steampunk-Setting angesprochen hat. Benjamin Spang – Blut gegen Blut weiterlesen

Rückblick auf den September: Eure historischen Romane

Reise durch die Genres Historischer Roman

Im September gab es bei unserer „Reise durch die Genres“ einen Halt in der Vergangenheit. Unser Genre des Monats war der historische Roman. Scheinbar hat uns das Sommerloch aber noch fest im Griff, denn dieses Mal gab es nur ein paar wenige Rezensionen. Natürlich möchten wir sie euch trotzdem gerne vorstellen: Rückblick auf den September: Eure historischen Romane weiterlesen

Challenge-Genre im Oktober: Horror

Reise durch die Genres Oktober: Horror

Vielleicht habt ihr es euch schon gedacht: Passend zu Halloween wird es im Oktober gruselig bei der „Reise durch die Genres“. Das Genre des Monats ist Horror.

Dieses Genre zeichnet sich durch angsteinflößende Elemente aus, die häufig übernatürlichen Ursprungs sind. Ob Untote, Geister, Vampire oder eine gruselige Mordserie – all das kann beim Horror eine Rolle spielen. Challenge-Genre im Oktober: Horror weiterlesen

Der Samurai von Sevilla – Japan trifft mittelalterliches Spanien

Obwohl es nicht wie vermutet in Japan spielt, überrascht „Der Samurai von Sevilla“ mit einem exotischen Setting und einer Geschichte voller spannender Intrigen.

Dieses Buch wurde mir von der Verlagsgruppe Random House zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür! Ihr könnt es z. B. hier bei Thalia kaufen.

John J. Healey - Der Samurai von SevillaTitel: Der Samurai von Sevilla

Autor: John J. Healey

Genre: Historischer Roman

Verlag: Heyne/E-Book

Seiten: 352

Erscheinungsjahr: 2018

 

Den historischen Roman für das Genre des Monats im September habe ich mir passend zu meinem Urlaub ausgesucht. Weil ich in Tokio war, habe ich mich für einen Roman entschieden, der sich mit dem Thema Japan beschäftigt. Der Protagonist Shiro begibt sich auf die entgegengesetzte Reise: Von Japan nach Europa. Als Bastard eines japanischen Fürsten begleitet er im Jahr 1614 eine Handelsdelegation nach Spanien. Die ersten Japaner, die europäischen Boden betreten, werden schnell in die Intrigen zwischen zwei Adelsfamilien verwickelt. Shiro muss sich nicht nur mit der fremden Kultur auseinandersetzen, sondern verliebt sich auch in die eigenwillige Guada, die aber bereits verheiratet ist. Der Samurai von Sevilla – Japan trifft mittelalterliches Spanien weiterlesen