Archiv der Kategorie: Hörbuch-Rezension

„Doors – Die erste Staffel“ von Markus Heitz

Auf der Frankfurter Buchmesse im letzten Jahr hat uns Markus Heitz mit seiner Vorstellung der ersten Staffel von „Doors“ neugierig gemacht. Das Konzept klang interessant und vor allem innovativ. Da die Einführung in die Reihe mit „Der Beginn“ sowohl als Ebook wie auch als Hörbuch kostenlos erhältlich ist, kann man sozusagen mit einer umfangreichen Leseprobe starten, bevor man sich für einen Teil entscheidet. Genau das haben wir getan und waren immer noch neugierig!
Ob Markus Heitz uns mit seiner Reihe wirklich begeistern und unsere Erwartungen erfüllen konnte? Lest einfach weiter!

Markus Heitz, Doors, FBM18
Markus Heitz auf der FBM18

Die Story von „Doors“ ist angesiedelt in einem großen Genre-Mix. Elemente aus Thriller, Mystery, historischer Handlung und Science-Fiction werden miteinander verwoben und bieten einen interessanten Ansatz.

„Doors – Die erste Staffel“ von Markus Heitz weiterlesen
Linda Castillo, Kate Burkholder 9, Ewige Schuld, Thriller

Linda Castillo: Ewige Schuld

In diesem neunten Band „Ewige Schuld“ konfrontiert Linda Castillo ihre ehemals amische Ermittlerin Kate Burkholder mit ihrer eigenen Vergangenheit – Gewissenskonflikte sind vorprogrammiert. Trotz einiger sich wiederholender Elemente ist die Reihe immer noch spannend!

Linda Castillo: Ewige Schuld, Kate Burkholder 9, Hörbuch, audible

Titel: Ewige Schuld

Autorin: Linda Castillo

Genre: Thriller

Teil einer Reihe: Kate Burkholder 9

Sprecherin: Tanja Geke
Verlag: Argon Verlag
Spieldauer: 10 Std. 18 Minuten (ungekürzt)
Erscheinungsdatum: 27.06.2018

Kate Burkholder wird zu einem amischen Haus gerufen, in dem ein ausgebrochener Sträfling seine fünf Kinder als Geiseln hält: Er will nur mit ihr sprechen. Kein Wunder, denn Joseph King ist Kates erste große Liebe gewesen. Seit zwei Jahren sitzt er wegen Mordes an seiner Frau im Gefängnis. Doch nun ist er ausgebrochen und bittet verzweifelt Kate um Hilfe: Sie soll beweisen, dass er unschuldig ist. Doch Kate kommen Zweifel…

Linda Castillo: Ewige Schuld weiterlesen

Der Insasse – mein endgültig letzter Fitzek!

Lange habe ich Sebastian Fitzek die Treue gehalten. Von erster Stunde an war ich begeistert von seinen spannenden Thrillern. Doch in letzter Zeit enttäuscht mich praktisch jedes neue Werk von ihm. Warum er es sich mit dem „Insassen“ nun endgültig mit mir verscherzt hat, lest ihr hier.

Titel: Der Insasse

Autor: Sebastian Fitzek

Genre: Thriller

Verlag: Audible Studios (exklusiv für die ungekürzte Version)
Sprecher: Simon Jäger
Spieldauer: 9 Std. 13 Min. (ungekürzt)
Erscheinungsdatum: 24.10.2018

Till Berkhoff ist völlig verzweifelt, nachdem sein kleiner Sohn spurlos verschwunden ist. Als viele Monate später ein Psychopath für die Morde an zwei kleinen Kindern festgenommen wird, fast Till einen Plan. Er lässt sich unter einem Vorwand in die gleiche Psychiatrie wie Guido Tramnitz einliefern, weil er fest davon überzeugt ist, dass dieser auch Max auf dem Gewissen hat. Tills sehnlichster Wunsch ist es, in Erfahrung zu bringen, was wirklich mit seinem Sohn geschehen ist.

Der Insasse – mein endgültig letzter Fitzek! weiterlesen

Andreas Gruber: Rachewinter – Spannung pur!

Mordfälle in Deutschland und Österreich – Es braucht jedoch Walter Pulaski und Evelyn Meyers, um Zusammenhänge herzustellen. Wieder ein mega spannender Thriller von Andreas Gruber mit aktuellem gesellschaftlichen Bezug. Einfach klasse!

Dieser Hörbuchdownload wurde mir von der Random House-Verlagsgruppe als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Andreas Gruber, Rachewinter, Thriller, Walter Pulaski, Achim Buch, HörbuchTitel: Rachewinter

Autor: Andreas Gruber

Teil einer Reihe: Walter Pulaski, Teil 3

Genre: Thriller

Verlag: Der Hörverlag

Sprecher: Achim Buch
Spieldauer: 14 Std. 56 Minuten (ungekürzte Lesung)

Vermögende, ältere Männer werden umgebracht – in Deutschland und Österreich. Walter Pulaski, Kommissar in Leipzig, und Evelyn Meyers, Anwältin in Wien, stoßen beide unabhängig voneinander auf eine geheimnisvolle junge Frau im roten Kleid. Doch erst als ihre Ermittlungen sie zusammenführen, kommen sie den Serienmorden auf die Spur. Aber dann ist alles ist ganz anders, als es zunächst scheint. Andreas Gruber: Rachewinter – Spannung pur! weiterlesen

Dan Brown: Origin – Zurück zu den Wurzeln

Seit der letzten Buchmesse liegt es schon hier herum, aber irgendwie ist immer etwas (oder eine anderes Buch) dazwischen gekommen: „Origin“ von Dan Brown. Was eindeutig ein Fehler war, denn mit seinem fünften Roman konnte mich Robert Langdon wieder fesseln! Dan Brown geht zurück zu den Wurzeln von „Illuminati“ und „Sakrileg“ und liefert einen spannenden und interessanten Thriller ab, der den Leser nachdenklich zurücklässt.

Dan Brown: Origin, Thriller, Buchmesse, Robert LangdonTitel: Origin

Autor: Dan Brown

Teil einer Reihe: Robert Langdon, Teil 5

Genre: Thriller

Verlag: Lübbe

Erscheinungsdatum: 4. Oktober 2017

Seitenzahl der Hardcover-Ausgabe: 672 Seiten

Edmund Kirsch, Zukunftsforscher, ruft die Größen der Welt zusammen – und alle kommen, darunter auch sein Freund Robert Langdon. In einem Museum in Barcelona will er seine bahnbrechende Entdeckung in einer weltweiten Liveübertragung präsentieren. Doch bevor es dazu kommt, wird er vor laufender Kamera ermordet. Wer wollte verhindern, dass Kirsch, ein bekennender Atheist, etwas enthüllt, das für alle Gläubigen der Welt von Relevanz ist? Robert Langdon gerät gemeinsam mit der Verlobten des spanischen Kronprinzen in diese Verschwörung. Dan Brown: Origin – Zurück zu den Wurzeln weiterlesen