Schlagwort-Archive: Lokal-Krimi

Moa Graven: Flächenbrand – für den Krimihunger zwischendurch

Im beschaulichen Ostfriesland geschehen grausame Morde. Hat die Wohngruppe problembehafteter Jugendlicher in der Nähe damit etwas zu tun? Jan Krömer und Lisa Berthold stehen grausamen Rätsel – von Moa Graven. Spannend, aber da wäre etwas mehr drin gewesen 😉

Cover Flächenbrand von Moa GravenTitel: Flächenbrand

Autor: Moa Graven

Verlag: Indie (cri.ki-Verlag)

Reihe: Jan Krömer, 5. Fall

Genre: Lokal-Krimi

Seitenzahl der Printausgabe: 242 Seiten

Erscheinungsdatum: 23. August 2016

Jan Krömer ist gerade auf einen entlegenen Hof auf dem Land gezogen, als er in seiner unmittelbaren Umgebung auf eine grausam entstellte Leiche stößt. Direkt in der Nachbarschaft gibt es einen weiteren Hof, auf dem eine seltsame Gruppe Problem-Jugendlicher unter der Leitung einer jungen Frau, Alex Chane, lebt. Haben sie etwas damit zu tun?
Als ein weiterer Mord geschieht, wissen Jan Krömer und seine Kollegin Lisa Berthold, dass sie sich beeilen müssen. Aber die Ermittlungen gestalten sich schwierig. Moa Graven: Flächenbrand – für den Krimihunger zwischendurch weiterlesen

Münchner Krimi von Nicole Neubauer – Scherbennacht

Kriminalroman mit aktuellem Thema und Münchner Lokalkolorit. Nicole Neubauer lässt  Kommissar Waechter und sein Team in diesem dritten Teil der Reihe in seinem schwersten Fall ermitteln – ein Polizistenmord.

Dieses Rezensionsexemplar wurde mir von der Verlagsgruppe Random House zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Cover Scherbennacht von Nicole NeubauerTitel: Scherbennacht

Autor: Nicole Neubauer

Reihe: Kommissar Waechter, 3. Fall

Genre: Kriminalroman

Verlag: Blanvalet

Seitenzahl der Printausgabe: 384 Seiten

Erscheinungsdatum: 18. September 2017

Ein Drogenfahnder wurde in München mit seiner eigenen Dienstwaffe erschossen. Kommissar Waechter und sein Team ermitteln in einem Hexenkessel. Neben Straßenschlachten, brennenden Autos und einer aufgeheizten Atmosphäre in der Stadt, stoßen sie bei ihren Untersuchungen auch noch auf eine Mauer des Schweigens in einer polizeilichen Spezialeinheit. Ist der Täter in ihren eigenen Reihen zu finden? Münchner Krimi von Nicole Neubauer – Scherbennacht weiterlesen

„Verbrechen und andere Leidenschaften“ – schaurig-schöner Halloween-Tipp

Horror ist nicht so recht etwas für euch, aber gegen ein bisschen Grusel habt ihr nichts einzuwenden? Dann schaut doch einmal in diese Anthologie schaurig-schöner Krimi-Geschichten hinein!

Verbrechen und andere Leidenschaften CoverTitel: Verbrechen und andere Leidenschaften

Autor: Daniel Juhr (Hg.)

Reihe: Krimi-Kurzgeschichten aus Oberberg, Teil 3

Genre: Krimi, Mystery

Verlag: JUHRmade

Seitenzahl der Printausgabe: 302 Seiten

Erscheinungsdatum: 29. September 2017

In diesem dritten Teil ihrer Krimi-Sammlung „Verbrechen und andere Leidenschaften“ führen uns die acht Autoren durch völlig verschiedenartige Kurzgeschichten. Alle haben aber eine Gemeinsamkeit: es geht um Gräueltaten im Oberbergischen. Jeder Autor trägt dabei ein bis zwei Storys bei, insgesamt sind es 13 Geschichten. „Verbrechen und andere Leidenschaften“ – schaurig-schöner Halloween-Tipp weiterlesen

Ira und der schöne Ludwig – Lokalkrimi von Carla Berling

Ruhiger, aber spannender Krimi im Miss-Marple-Stil. Lokalreporterin ermittelt im Mordfall des „schönen Ludwig“, der lebendig in der „Mordkapelle“ verbrannt ist. Von Carla Berling

Cover zur Hörbuch-Box "Mordkapelle" von Carla BerlingTitel: Mordkapelle

Autor: Carla Berling

Teil eine Reihe: Ira Wittekind, Teil 1

Genre: Krimi

Verlag: Random House Audio
Spieldauer: 6 Std. 53 Min. (gekürzt)
Sprecherin: Vera Teltz
Erscheinungsdatum: 10. April 2017

Lokalreporterin Ira Wittekind, Mitte 50, ist gerade auf dem Weg zur Kirmes, da erhält sie einen Tipp: in der Friedhofskapelle in Bad Oeynhausen brennt es! Und nicht nur das, der „schöne Ludwig“, Apotheker aus dem Ort, befand sich darin. Wie sich herausstellt kein Unfall, sondern Mord. Der ganze ist Ort ist erschüttert, Ludwig Hahnwald war sehr beliebt.
Ira recherchiert für ihre Zeitung, kommt dabei einem großen Geheimnis auf die Spur und gerät selbst in Lebensgefahr.

Nachdem ich die letzte Zeit einige tolle, aber zum Teil recht grausame Thriller (z. B. kürzlich erst Engelsschuld) gelesen und gehört habe, stand mir der Sinn nach spannender, aber etwas geruhsamerer Unterhaltung. Als mir dabei „Mordkapelle“ von Carla Berling begegnete, hat mich das Hörbuch direkt angesprochen, wohl auch deshalb, weil ich Bad Oeynhausen schon einmal besucht habe. Ira und der schöne Ludwig – Lokalkrimi von Carla Berling weiterlesen