Rückblick auf unseren Fantasy-Januar

So schnell kann es gehen – der Januar ist schon vorbei und damit endet auch unser Abschnitt mit Fantasy als Genre des Monats bei der „Reise durch die Genres“. Wir haben uns sehr gefreut, dass viele unserer Teilnehmer gleich den ersten Monat genutzt haben, um das entsprechende Genre mit uns zusammen zu lesen. Und natürlich haben auch wir beide im Januar ein Fantasy-Buch gelesen, von dem wir beide sehr begeistert waren. Die Auswahl der Rezensionen zeigt auf jeden Fall, wie breit gefächert das Genre ist und wie viele unterschiedliche Spielarten es bietet. Hier seht ihr einen Überblick über alle Rezensionen der Challenge, die zum Genre des Monats Fantasy verfasst wurden: Rückblick auf unseren Fantasy-Januar weiterlesen

Die Fährtenleserin – Karl Olsberg auf neuen Fantasy-Wegen

Bunt zusammengewürfelte Abenteurer-Gruppe inklusive der jungen Fährtenleserin Andrin macht sich auf, eine Bestie zu besiegen. Klassische Fantasy von Karl Olsberg.

Die Fährtenleserin von Karl OlsberTitel: Die Fährtenleserin

Autor: Karl Olsberg

Genre: Fantasy

Verlag: Indie

Seitenzahl der Printausgabe: 262 Seiten

Erscheinungsdatum: 8. Juni 2017

 

In einem Gasthaus trifft eine Gruppe von Abenteurern aufeinander. Unter ihnen Andrin, eine junge Fährtenleserin, aber auch ein Schwertmeister, ein Riese, ein Mönch sowie ein Kräuterkundler. Alle haben das gleiche Ziel: eine unbekannte Bestie zu jagen, bei deren Erlegung eine ansehnliche Belohnung winkt. Sie ahnen dabei nicht, dass die größte Gefahr bereits unter ihnen ist. Die Fährtenleserin – Karl Olsberg auf neuen Fantasy-Wegen weiterlesen

„Opfermond“ – Düstere Fantasy vor orientalischer Kulisse

Ein Auftragsmörder, eine Prostituierte und ein blutiger Kult – „Opfermond“ bietet eine mitreißende Geschichte in einer orientalischen Fantasywelt. Spannung garantiert!

Opfermond - Elea Brandt CoverTitel: Opfermond

Autor: Elea Brandt

Genre: Fantasy/Thriller

Verlag: Mantikore/E-Book

Seiten: 330

Erscheinungsjahr: 2017

 

Dieses Buch habe ich mir für unseren Themenmonat Fantasy bei der „Reise durch die Genres“-Challenge ausgesucht. Denn ich wollte auch bei diesem Genre, aus dem ich schon viele Bücher gelesen habe, eine kleine Herausforderung haben. „Opfermond“ ist ein düsterer und blutiger Fantasyroman, der mit den klassischen Anteilen des Genres wie Drachen und Zwergen nicht mehr viel zu tun hat. Deswegen habe auch ich als erfahrene Fantasy-Leserin hier einiges Neues entdecken können.

„Opfermond“ – Düstere Fantasy vor orientalischer Kulisse weiterlesen

Challenge-Genre im Februar: Kriminalroman

Logo der Lese-Challenge Reise durch die Genres
Wir sind bereits im zweiten Monat unserer Lese-Challenge 2018 – der Reise durch die Genres! Sozusagen als Kontrastprogramm für das Fantasy-Thema im Januar haben wir uns diesmal für den Kriminalroman als Genre des Monats Februar entschieden.
Wer unsere Challenge noch nicht kennt, findet hier alle allgemeinen Informationen dazu, ihr könnt immer noch einsteigen!

Februar ist Krimi-Zeit

Wenn ihr euch mit uns auf dieses Genre einlasst und eure Rezension bis zum 5. März veröffentlicht, werden wir einen schönen Krimi-Rückblick mit all unseren Büchern gestalten und dabe natürlich auf eure Blogs und Beiträge verweisen.

Wichtig! – Kein Thriller!

Bitte beachtet bei der Auswahl eurer Lektüre, dass es sich auch wirklich um einen Krimi handelt, da wir Thriller als eigenes Genre definieren und dieses zu einem späteren Zeitpunkt folgt. Challenge-Genre im Februar: Kriminalroman weiterlesen