Schlagwort-Archive: Polit-Thriller

Anspruchsvoller Politthriller von Arvid Heubner

Eine Gruppe junger Mädchen wird bei einem Schulausflug vermisst. Nur eins taucht wieder auf, die anderen findet man gemeinsam mit ihrem Lehrer tot in einer Höhle. Was zunächst wie ein Amoklauf wirkt, führt uns in die Tiefen der politischen Intrigen. Tolles Debüt von Arvid Heubner.

Dieses Rezensionsexemplar wurde mir als Ebook über NetGalley zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Cover zur Arvid Heubner: Mitten im kalten WinterTitel: Mitten im kalten Winter

Autor: Arvid Heubner

Reihe: Tinus Geving, Teil 1

Genre: Thriller

Verlag: Knaur

Seitenzahl der Printausgabe: 532 Seiten

Erscheinungsdatum: 2. Oktober 2017 (Neuausgabe)

Sechs junge Mädchen, Abiturientinnen eines Eliteinternats, unternehmen gemeinsam mit ihrem Lehrer einen winterlichen Wochenendausflug. Nur eine von ihnen taucht wieder auf, alle anderen Personen findet man später tot in einer Höhle. Zunächst sieht es so aus, als sei der Lehrer der Schuldige, habe die Mädchen und dann sich selbst getötet. Aber nichts ist, wie es scheint. Das muss auch Tinus Geving erfahren, der mit den Ermittlungen beauftragt wird – und wird mit einem Sumpf aus Intrigen, Machtkämpfen und Korruption konfrontiert. Anspruchsvoller Politthriller von Arvid Heubner weiterlesen