Alle Beiträge von Corinna

Über Corinna

Liest gerne alles quer Beet und ist hier auch für die Hörbücher zuständig. Schreibt am ersten Roman.

Andreas Gruber: Rachewinter – Spannung pur!

Mordfälle in Deutschland und Österreich – Es braucht jedoch Walter Pulaski und Evelyn Meyers, um Zusammenhänge herzustellen. Wieder ein mega spannender Thriller von Andreas Gruber mit aktuellem gesellschaftlichen Bezug. Einfach klasse!

Dieser Hörbuchdownload wurde mir von der Random House-Verlagsgruppe als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Andreas Gruber, Rachewinter, Thriller, Walter Pulaski, Achim Buch, HörbuchTitel: Rachewinter

Autor: Andreas Gruber

Teil einer Reihe: Walter Pulaski, Teil 3

Genre: Thriller

Verlag: Der Hörverlag

Sprecher: Achim Buch
Spieldauer: 14 Std. 56 Minuten (ungekürzte Lesung)

Vermögende, ältere Männer werden umgebracht – in Deutschland und Österreich. Walter Pulaski, Kommissar in Leipzig, und Evelyn Meyers, Anwältin in Wien, stoßen beide unabhängig voneinander auf eine geheimnisvolle junge Frau im roten Kleid. Doch erst als ihre Ermittlungen sie zusammenführen, kommen sie den Serienmorden auf die Spur. Aber dann ist alles ist ganz anders, als es zunächst scheint. Andreas Gruber: Rachewinter – Spannung pur! weiterlesen

Kate Morton: Die Tochter des Uhrmachers

Der neue Bestseller von Kate Morton bezaubert auf den ersten Blick mit seinem wunderschönen Cover. Trotzdem konnte „Die Tochter des Uhrmachers“ meine zugegebenermaßen hohen Erwartungen leider nicht erfüllen…

Dieses Buch wurde mir als Rezensionsexemplar von Randomhouse zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Cover zu Kate Morton: Die Tochter des Uhrmachers

Titel: Die Tochter des Uhrmachers

Autorin: Kate Morton

Genre: historischer Roman

Verlag: Diana Verlag

Seitenzahl der Printausgabe: 608 Seiten

Erscheinungsdatum: 8. Oktober 2018

Die junge Archivarin Elodie findet zufällig eine alte Aktentasche. Darin enthalten: ein hundertfünfzig Jahre altes Foto, das eine Frau vor einem Haus zeigt. Dieses Foto lässt Elodie nicht mehr los. Warum kommt ihr das Haus so bekannt vor? Unbedingt will sie mehr herausfinden und stößt dabei auf eine verwobene, tragische Geschichte.

Kate Morton: Die Tochter des Uhrmachers weiterlesen

Cixin Liu: Spiegel

Cixin Liu ist seit der Veröffentlichung seiner Trisolaris-Trilogie in der westlichen Welt auch über Chinas Grenzen hinweg ein Begriff. Seine Novelle „Spiegel“ spielt außerhalb des Trisolaris-Universum und bietet sich somit als Einstieg an.

Cover zu "Spiegel" von Cixin Liu, ScienceFiction, Reise durch die Genres

Titel: Spiegel

Autor: Cixin Liu

Genre: Science-Fiction

Verlag: Heyne Taschenbuch

Erscheinungstermin: November 2017

Seitenzahl der Printausgabe: 189 Seiten

China in naher Zukunft. Ein ehrgeiziger junger Beamter stößt auf einen Korruptionsskandal. Doch plötzlich landet er selbst im Gefängnis. Dort taucht ein geheimnisvoller Fremder mit einem Supercomputer auf, der ebenfalls verfolgt wird, weil er alles weiß – einfach alles.

Cixin Liu: Spiegel weiterlesen

Ashley Dyer: Tattoo

Ein Serienmörder, der Frauenleichen mit kryptischen Tattoos hinterlässt  – Das ist der Auftakt zu einer neuen Thriller-Reihe von Ashley Dyer.  Hat etwas von Kaugummi: ziemlich zäh und langatmig. Kann man lesen, muss man aber nicht.

Dieses Leseexemplar wurde mir von der Random House Verlagsgruppe zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Titel: Tattoo

Autorin: Ashley Dyer

Teil einer Reihe: Carver & Lake, Teil 1

Genre: Thriller

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag

Erscheinungsdatum: 15. Oktober 2018

Seitenzahl der Printausgabe: 560 Seiten

Ein perfider Serienmörder geht in Liverpool um. Seine Opfer sind Frauen, deren er sorgfältig arrangiert und mit kryptischen Tattoos versehen, zurücklässt. Greg Carver und Ruth Lake ermitteln gemeinsam im Fall des „Dornenkiller“, bis Carver aus dem Verkehr gezogen wird. Doch Ruth kommt dem Täter immer näher.

Dieser Thriller wurde im Vorfeld vom Verlag bereits sehr gehypt und auch ich konnte nicht widerstehen. Leider muss ich sagen, denn die gesamte Story ist äußerst zäh und kommt erst gegen Ende in Fahrt – wenn man denn solange durchhält.
Schade, denn ich hatte mich gerade im Rahmen unseres Thriller-Themas bei der „Reise durch die Genres“ sehr darauf gefreut. Ashley Dyer: Tattoo weiterlesen