Schlagwort-Archive: Romantik

Sophie Kinsella: Frag nicht nach Sonnenschein

„Frag nicht nach Sonnenschein“ von Sophie Kinsella fängt an wie ein typischer ChickLit-Roman, entwickelt sich aber über Klischees hinaus: Anstatt unterschiedliche Frauen gegeneinander auszuspielen, arbeiten sie hier zusammen.

Cover Sophie Kinsella - Frag nicht nach Sonnenschein

Titel: Frag nicht nach Sonnenschein

Autorin: Sophie Kinsella

Genre: Liebesroman/Chicklit

Verlag: Goldmann

Seiten: 544

Erscheinungsjahr: 2017

Katie tut alles, um ihren Traum vom perfekten Leben wahr werden zu lassen: Sie ist von der Farm ihres Vaters in Somerset nach London gezogen und arbeitet in einer angesagten Marketing-Agentur. Leider ist das meiste wie ihr Instagram-Account: Mehr Schein als Sein. Sie hat ein kleines WG-Zimmer mit schrägen Mitbewohnern, viel zu wenig Geld und zu allem Überfluss auch noch eine Chefin, die planlos und tyrannisch zu gleich ist. Dabei hat sie so viel getan, um sich dem Großstadt-Leben anzupassen. Von einer neuen Frisur bis zum abtrainierten Akzent. Reicht all das einfach nicht aus, um in London glücklich zu werden?

Sophie Kinsella: Frag nicht nach Sonnenschein weiterlesen

#5Favoriten – Fernweh-Bücher

Kennt ihr das Gefühl im Winter, wenn das Fernweh größer und man am liebsten ganz weit weg wäre? Schnee hin oder her, es wird früh dunkel, ist ziemlich kalt und insgesamt ungemütlich. Und das schon seit Monaten. Was liegt bei schlechtem Wetter also näher, als Drinnen im Warmen ein gutes Buch zu lesen? Besonders eignet sich dafür natürlich ein Roman, der den Leser in ein warmes, exotisches Urlaubsland mitnimmt. Vielleicht inspiriert das ja auch schon ein bisschen für den nächsten Sommerurlaub. Heute stelle ich euch fünf Bücher vor, die sich hervorragend dafür eignen:

#5Favoriten – Fernweh-Bücher weiterlesen

Tracy Buchanan: Die Mitternachtsschwestern – Abtauchen in menschliche Geheimnisse

Eigentlich gibt Willow nur einer Laune nach, als sie die Ausstellung von Niall Lane besucht. Nie hätte sie gedacht, was sie damit auslöst. Familiengeheimnisse und immer wieder eine neue überraschende Wendung finden sich im Leben der „Mitternachtsschwestern“ von Tracy Buchanan – spannend und abwechslungsreich!

Cover zu Die Mitternachtsschwestern von Tracy Buchanan, Familiendrama, Reise durch die Genres, Genre des Monats JuliTitel: Die Mitternachtsschwestern

Autorin: Tracy Buchanan

Genre: Familiendrama

Verlag: Blanvalet

Seitenzahl der Printausgabe: 448 Seiten

Erscheinungsdatum: 19. Februar 2018

 

Willow ist nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrer Tante Hope aufgewachsen. Ihr Verhältnis zu einander war nicht immer einfach. Als junge Frau möchte Willow nun die Erinnerung an ihre Eltern auffrischen, indem sie die Unterwasserwälder aufsucht, die ihre Mutter Charity so geliebt hat. Doch was hat es mit dem Fotografen Niall Lane auf sich, der Willow zu einer Vernissage einlädt? Weder kennt sie ihn, noch hat sie seinen Namen jemals von ihrer Tante gehört. Und doch muss er ihre Mutter gekannt haben. Welche Geheimnisse wird Willow noch aufdecken, bevor sie die Wahrheit über die Vergangenheit ihrer Eltern erfährt? Tracy Buchanan: Die Mitternachtsschwestern – Abtauchen in menschliche Geheimnisse weiterlesen

Rückblick auf den Juni: Eure Liebesromane

Reise durch die Genres Challenge Liebesroman

Im Juni wurde es romantisch bei der „Reise durch die Genres“: Passend zu unserem Genre des Monats haben wir Liebesromane gelesen. Ob leicht und locker oder eher tiefgründig und anspruchsvoller – auch in diesem Monat haben wir wieder verschiedene Aspekte eines Genres gesehen. Ein paar unserer Teilnehmer scheint die DSGVO noch in Schach zu halten, aber wir freuen uns, dass es in diesem Monat wieder ein paar mehr Rezensionen geworden sind. Diese Liebesromane haben die Teilnehmer unserer Challenge im Juni gelesen: Rückblick auf den Juni: Eure Liebesromane weiterlesen