Archiv für den Monat: Oktober 2018

Challenge-Genre im November: Thriller

Thriller, Reise durch die Genres, Genre des Monats November,Endlich ist es soweit! Zehn Monate musste ich warten, aber nun sind wir bei der „Reise durch die Genres“ endlich bei meiner Lieblingslektüre angelangt – dem Thriller! Spannung pur steht deshalb im November auf dem Programm, wenn ihr euch mit uns auf den Thriller einlasst.

November ist Thriller-Zeit

Ein Thriller zeichnet sich dabei durch einen besonderen Spannungsbogen aus. Der Held muss sich im Verlauf der Handlung gegen physische, moralische oder seelische Gewalt zur Wehr setzen. Nicht selten muss er dabei die ganze Welt vor einer Katastrophe retten. Im Gegensatz zum Krimi steht hier die kommende Bedrohung, die verhindert werden muss, im Vordergrund, nicht die Aufklärung eines bereits geschehenen Verbrechens. Wenn unser Held erfolgreich ist, muss es dabei nicht einmal zu einem Mord kommen. Alles kann also eine Leiche auskommen ;-). Aber natürlich kann eine solche Tat auch bereits im Vorfeld geschehen sein und als Ausgangspunkt für die Bedrohung dienen. Meine Lektüre im November ist z. B. ein solcher Fall. Challenge-Genre im November: Thriller weiterlesen

Karl Olsberg: Das Kala-Experiment

Eine beängstigende Zukunft, ein wenig Mystery und viel Physik sind die Zutaten, die Karl Olsberg in seinem Wissenschafts-Thriller „Das Kala-Experiment“ zusammenmischt – mit mittlerem Erfolg.

Dieses Ebook wurde mir vom Piper Verlag über Netgalley als Rezensionsexpemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kala-Experiment, Karl Olsberg, Thriller, Wissenschaft, ZukunftTitel: Das Kala-Experiment

Autor: Karl Olsberg

Genre: Thriller

Verlag: Piper

Seitenzahl der Printausgabe: 432 Seiten

Erscheinungsdatum: 1. August 2018

 

Kurz nachdem die Videobloggerin Nina einen Physiker interviewt hat, kommt dieser ums Leben. Alles deutet auf Selbstmord hin, aber Nina findet immer mehr Hinweise, dass Hans Ichting an einem streng geheimen Projekt in den USA mitgearbeitet hat. Irgendjemand will um jeden Preis verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Karl Olsberg: Das Kala-Experiment weiterlesen

Rückblick: Frankfurter Buchmesse 2018

In diesem Jahr haben wir uns die ganze Frankfurter Buchmesse gegönnt. Heißt, wir waren von Mittwoch bis Sonntag vor Ort. Geplant war, am Samstag eine Auszeit zu nehmen und uns in Frankfurt umzuschauen – aber es sollte anders kommen…

Frankfurter Buchmesse 2018
Unsere Ausbeute von der FBM

Unser Programm war also prall gefüllt und wir mussten erkennen, dass wir uns wohl etwas zu viel zugemutet hatten. Wenn man vor Ort ist, möchte man letztendlich doch alles mitnehmen. Leider war unser „Übersättigungspunkt“ dann zeitweilig schnell erreicht. Nächstes Jahr also wieder etwas weniger Buchmesse. Zudem waren wir von einigen Veranstaltungen auch etwas enttäuscht. Wie sich gezeigt hat, war der Kontrast zur Leipziger Buchmesse zum Teil sehr groß. Oder unsere Erwartungen vielleicht auch einfach zu hoch geschraubt? Rückblick: Frankfurter Buchmesse 2018 weiterlesen

Rückblick auf den September: Eure historischen Romane

Reise durch die Genres Historischer Roman

Im September gab es bei unserer „Reise durch die Genres“ einen Halt in der Vergangenheit. Unser Genre des Monats war der historische Roman. Scheinbar hat uns das Sommerloch aber noch fest im Griff, denn dieses Mal gab es nur ein paar wenige Rezensionen. Natürlich möchten wir sie euch trotzdem gerne vorstellen: Rückblick auf den September: Eure historischen Romane weiterlesen

Micaela Jary: Der Gutshof im alten Land

Micaela Jarys historischer Roman „Der Gutshof im Alten Land“ hat alles, was man in diesem Genre erwartet: zeitgeschichtliche Hintergründe, gut gezeichnete Figuren, spannende Intrigen und familiäre Verwicklungen. Kurz gesagt – eine wirklich lesenswerte Familiensaga!

Dieses Taschenbuch wurde von mir von der Random House Verlagsgruppe als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Cover zu Micaela Jary: Der Gutshof im Alten Land, historischer Roman, Reise durch die Genres, Genre des Monats SeptemberTitel: Der Gutshof im Alten Land

Autorin: Micaela Jary

Genre: Historischer Roman

Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 20. August 2018

Seitenzahl der Printausgabe: 412 Seiten

 

Finja von Voss steht kurz vor der Heirat mit dem ungeliebten Neffen der Familie. Nachdem ihre Brüder im ersten Weltkrieg verschollen sind und ihr Vater im Sterben liegt, scheint es nur diesen Ausweg zu geben, um der Mutter und ihr ein Wohnrecht auf dem Gutshof zu ermöglichen. Da bietet sich plötzlich ein Ausweg an: Clemens, ein Kriegskamerad ihres Bruders, taucht auf. Mit seiner Ähnlichkeit wird er zunächst mit Lennart verwechselt. Finjas Mutter ergreift kurzentschlossen die Gelegenheit, um ihn als zurückgekehrten Erben in die Arme zu schließen. Doch so einfach ist die Lösung aller Probleme nicht… Micaela Jary: Der Gutshof im alten Land weiterlesen