A. Sanders: Mein Herz ist eine Insel – mehr, als erwartet

Titel und Cover von Anne Sanders „Mein Herz ist eine Insel“ lassen eigentlich auf eine seichte Sommerlektüre schließen. Aber der Roman bietet deutlich mehr Tiefe, als es auf den ersten Blick scheint. Für Fans von Schottland und Liebesromanen, die auch Spannung und Dramatik lieben. Empfehlung!

#Werbung: Da ich diesen Titel im Rahmen der „Hello Sunshine“-Kampagne des Blanvalet-Verlages gelesen habe, bin ich verpflichtet, diesen Blogpost so zu kennzeichnen. Ich kann euch aber versichern, dass meine Begeisterung für das Buch ehrlich ist!

Cover zu Anne Sanders: Mein Herz ist eine InselTitel: Mein Herz ist eine Insel

Autor: Anne Sanders

Genre: Liebesroman

Verlag: Blanvalet

Seitenzahl der Printausgabe: 384 Seiten

Erscheinungsdatum: 27. März 2017

 

Isla Grant steht vor den Trümmern ihres Lebens. Vom langjährigen Freund Eric verlassen, ohne Job und Wohnung, kehrt sie auf ihre kleine schottische Heimatinsel zurück. Die Begegnung mit Vater und Geschwistern, die sie das erste Mal nach sechs Jahren wiedersieht, ist nicht von gegenseitiger Freude geprägt. Als Isla auch noch auf ihren Jugendfreund trifft, dem sie neben der Insel vor zehn Jahren ebenfalls den Rücken gekehrt hat, will sie eigentlich nur wieder weg von hier. Aber irgendetwas hält sie doch auf Bailevar. Dann taucht noch ein geheimnisvoller Fremder auf… A. Sanders: Mein Herz ist eine Insel – mehr, als erwartet weiterlesen

Challenge-Genre im Januar: Fantasy

Logo der Lese-Challenge Reise durch die Genres
Bald geht es los mit unserer Lese-Challenge 2018 – der Reise durch die Genres! Dabei wollen wir im nächsten Jahr verschiedene Genres bzw. Arten von Büchern kennenlernen und ihr seid natürlich eingeladen, dabei mitzumachen. Alle genaueren Infos dazu findet ihr hier.

Januar ist Fantasy-Zeit

Obwohl ihr die Bücher grundsätzlich in einer beliebigen Reihenfolge lesen könnt, gibt es jeden Monat eine Besonderheit: Das Genre des Monats! Für den Januar haben wir uns hier Fantasy ausgesucht, denn obwohl vielleicht nicht jeder mit diesem Genre gut vertraut ist, haben doch sicher die meisten eine Vorstellung davon, was hiermit gemeint ist. Ob Drachen, Vampire oder Hexen – alle Subgenres sind gerne gesehen. Challenge-Genre im Januar: Fantasy weiterlesen

R. Karjel: Der Vermittler – mehr heiße Luft als Spannung

Geheimagent Ernst Grip reist wieder in einer neuer Mission um die Welt. Der Klappentext von Robert Karjels Roman „Der Vermittler“ verspricht leider mehr, als er hält.

Dieses Ebook wurde mir als Rezensionsexemplar von Random House zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Cover Robert Karjel Der VermittlerTitel: Der Vermittler

Autor: Robert Karjel

Genre: Thriller

Reihe: Geheimagent Ernst Grip, Band 2

Verlag: Blanvalet

Seitenzahl der Printausgabe: 528 Seiten

Erscheinungsdatum: 20. März 2017

Ernst Grip, schwedischer Geheimagent, wird nach Dschibuti beordert, um im Fall eines dort stationierten schwedischen Soldaten zu ermitteln. Zur gleichen Zeit wird das Schiff einer schwedischen Familie auf offener See von Piraten gekapert. Grips Nachforschungen ergeben den Zusammenhang der beiden Fälle. Doch dabei gerät auch er selbst in Lebensgefahr. R. Karjel: Der Vermittler – mehr heiße Luft als Spannung weiterlesen

Carine Bernard: App to Date – moderne Krimi-Romanze

Psychologie-Studentin Jenny forscht an einer Dating-App. Als sie selbst darüber Jakob kennenlernt, geschehen in ihrer Umgebung schlimme Dinge. Moderne Krimi Romanze von Carine Bernard, die nachdenklich macht. Empfehlung!

Dieses Ebook wurde mir als Rezensionsexemplar von der Autorin Carine Bernard zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Cover zu Carine Bernard: App to dateTitel: App to Date

Autor: Carine Bernard

Genre: Krimi-Romanze

Verlag: Indie

Seitenzahl der Printausgabe: 292 Seiten

Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2017

 

Jenny, Psychologie-Studentin, arbeitet an der Uni in einer geheimen Forschungsgruppe, die eine Dating-App entwickelt hat. Benutzen darf sie diese lediglich zu Forschungszwecken und datet dabei mit erfundenem Profil verschiedenen Männer. Als ihr Bruder diese App auf ihr neues Handy installiert und auch sofort ausprobiert, trifft Jenny dabei auf Jakob – und verliebt sich in ihn. Jennys Forschungsleiter an der Uni erfährt von diesem privaten Treffen und verbietet sie sofort. Die wissenschaftlichen Ergebnisse sollen nicht verfälscht werden. Doch dann geschehen in Jennys unmittelbarer Umgebung dramatische Vorfälle: Ihr Bruder erleidet einen schweren Unfall und ein ehemaliger Proband, der Jenny stalkt, wird ermordet. Schließlich gerät auch noch Jakob unter Mordverdacht. Aber steckt er wirklich dahinter? Carine Bernard: App to Date – moderne Krimi-Romanze weiterlesen